· 

Streetfashion with Sindy


Hallo meine Lieben,


erstmal wünsche ich euch einen schönen Samstag. 

Das Wetter ist bei mir heute in Stuttgart, sonnig bisschen bewölkt aber sehr kalt. Wo sind nur die schönen, leicht warmen Oktober Tage? Ich hör mal auf zu jammern. Hauptsache das Wetter bleibt so und wird Montag wieder besonders sonnig. Am Montag steht nämlich eine Hochzeit auf einer Burg an. Aber davon seht ihr mehr bei zweiHände zweiRinge WEDDINGPHOTOGRAPHY. 

Ich werde in meiner Instagram Story mehr davon am Montag berichten. Folgt ihr mir da schon? Nein? Sauerei! Dann schaut mal bei Instagram unter zweihaendezweiringe vorbei! Freue mich über euren Besuch.



Aber nun zu meiner neuen Strecke. 😊


Heute habe ich wieder neues Bildmaterial und eine neue Geschichte hinter der Story. 


Sindy und ich haben uns verabredet und unser Shooting hat nach zwei Anläufen endlich geklappt. 

Ich bat Sindy, sich sehr ausgefallene Outfits rauszusuchen und zusammen zu stellen. Ich vertrau ihr da, sie hat einen super geilen Geschmack. 

Ein paar Inspirationen von Pinterest lenken sie noch mehr in meine Vorstellung und am 29.9. fand endlich unser Shooting statt. 


Der Tag begann schon mit grauen Wolken, aber dennoch kein Regen. Wir dachten uns, jetzt machen wir es einfach. 

Durch die Wasen Massen am Hauptbahnhof gekämpft, hatten wir uns endlich gefunden. Und ich hasse Wasen, ich bin kein Volksfest Typ. Zu Traditionen sage ich nein, finde ich sogar toll nur das ich nur noch Mainstream. Jeden Tag saufen. Mehr ist das leider nicht. Und ich war froh, dass Sindy das selbe dachte. 😂


Sie hatte es sogar noch ein bisschen schwerer, da sie einfach mit einem riesigen Reisekoffer an kam. Ich hab echt doof aus der Wäsche geguckt! Aber die Outfits darin, HAMMER.

Da ich von einigen Shootings schon ein paar sehr coole Locations in Stuttgart kannte, haben wir dort begonnen. Und die Ergebnisse sprechen für sich.


Sindy ist so wandelbar, so einfallsreich und ihre Posen, ach ja.... Darf ich schwärmen? Es hat super viel Spaß gemacht und ich konnte mich am Ende kaum entscheiden. So viele coole Aufnahmen dabei. Sie ist ein super cooles Model! Mehr wünscht man sich nicht, als Fotograf


Wir wanderten durch die Stadt und fanden echt coole Stellen, die man als Kulisse nutzen konnte. 

 

Aber nun höre ich mal wieder auf euch voll zu tippen und zeige euch die Ergebnisse. 💋



Kommentar schreiben

Kommentare: 0